Hamburg – 10. September 2013 – Gottesdienst

„Hoffnungsfäden für Trauende“ 
Gottesdienst in der Hauptkirche St. Jacobi

10. September – 18:00 Uhr
Hauptkirche St. Jacobi
Jakobikirchhof 22
20095 Hamburg

Hoffnungsfäden sollen am 10. September in der Hauptkirche St. Jacobi gesponnen werden. Dann findet zum 5. Mal der Gottesdienst zum Welttag der Suizidprävention statt. Um 18:00 Uhr laden Bischöfin Kirsten Fehrs, Hauptpastorin Pröpstin Astrid Kleist und Vertreter/innen der „Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention“, „Angehörige um Suizid“ und dem „Institut für Trauerarbeit“ zum Gedenkgottesdienst mit dem Titel „Und irgendwann wird auch deine Trauer Hoffnungsfäden spinnen“ ein.

In dem Gottesdienst stehen Trauer und Gedenken im Vordergrund. Die Veränderung der Trauer mit der Zeit wird veranschaulicht durch Wortbeiträge der Angehörigen, die vor kurzen, vor mehreren Jahren oder vor langer Zeit einen Menschen durch Suizid verloren haben. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Austausch und Gespräch im Südschiff der Kirche, in dem parallel die Ausstellung des betroffenen Künstlers Piet Morgenbrodt und der Lyrikern Ute Leser (von der das titelgebende Zitat stammt) zu sehen ist. Wie schon in den Jahren zuvor hat Piet Morgenbrodt eine Stein- und Kerzenspirale auf den Stufen des Lukasaltars installiert – mit je einer Kerze als Erinnerung für jeden Menschen, der oder die sich im letzten Jahr in Hamburg das Leben genommen hat.

Spirale, hoch

Jedes Jahr sterben in Deutschland fast 10.000 Menschen durch Suizid – das sind mehr Todesfälle als durch Verkehrsunfälle, Gewalttaten und illegale Drogen zusammen. Um die Öffentlichkeit auf die weitgehend verdrängte Problematik der Suizidalität aufmerksam zu machen, wird alljährlich am 10. September der Welttag der Suizidprävention veranstaltet. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.suizidpraevention-deutschland.de

Kontakt

Julia Siebrecht und Ulrike Biskup
Öffentlichkeitsarbeit Hauptkirche St. Jacobi Jakobikirchhof 22 | 20095 Hamburg
Tel.: 040 30 37 37 11 | Fax: 040 30 37 37 10
J. Siebrecht: 01578 427 05 40 | siebrecht@jacobus.de U. Biskup: 0179 390 83 70 | biskup@jacobus.de

Plakat 2013, A3

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen 2013 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.