Hannover – 10. September 2014 – Gedenkandacht in der Marktkirche

Gedenkandacht am Welttag der Suizidprävention
Am 10. September 2014, um 19:00 Uhr
Marktkirche in Hannover
Hans-Lilje-Platz 2

Aus Anlass des WHO-Welttages der Suizidprävention findet in der Marktkirche in Hannover eine ökumenische Andacht statt zum Gedenken an die Menschen, die im vergangenen Jahr oder in den Jahren zuvor durch Suizid verstorben sind. Die Selbsthilfegruppe AGUS – Angehörige um Suizid und die AG Suizidprävention für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Hannover lädt herzlich alle von einem Suizid Betroffenen ein, in dieser Andacht für ihre Verstorbenen eine Kerze anzuzünden und Gedanken zu dieser besonderen Form der Trauer zu hören und mit anderen zu teilen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen 2014 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.